normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
     +++  AKTUELL - Corona - Elterninfos  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Aktuelles Schuljahr 2019 / 2020

 
 
 
Hier finden Sie Berichte über Aktivitäten und Neuigkeiten aus dem Schulleben.

 

Das Neueste steht immer ganz oben!!

 

 

Wer sich noch einmal das letzte Schuljahr ansehen möchte, kann auch hier klicken

 

________________________________________________________________________________

 

Mai 2020, Jemand hinterlässt Spuren

 

Schüler der 6. Klassen hinterlassen eine bleibende Erinnerung. In den vergangenen Wochen haben sich viele Schüler und Schülerinnen der 6. Klassen am Kreativ-Projekt beteiligt. In Kleingruppen wurden kunterbunte Mosaiktrittsteine angefertigt, die nun unsere Grünfläche auf dem Hof verzieren. Jeder Trittstein ist einzigartig, wie auch unsere Schülerinnen und Schüler – so hinterlassen sie eine schöne Erinnerung.

 

2020_Mosaiksteine

 

(Sarah Lüth)

 
 

 

 

25.5., Und alle

 

Jetzt geht es für die ersten bis vierten Klassen los, wobei die Unterrichtszeit der fünften und sechsten Klassen verkürzt wird. Bis zu den Ferien findet für alle ein Mix aus Präsenzunterricht und Home-Schooling statt.

 
 
 

 

11.05., Weiter geht es

 

Nun kommen die fünften Klassen dazu.

 
 

 

 
04.05., Der Anfang

 

Die sechsten Klassen machen den Anfang und werden wieder in der Schule verkürzt unterrichtet.

 
 
 

 

 

20.04. - 03.05., Ausgesetzter Unterricht - Aufgaben für Zuhause

 

Auch nach den Ferien wird der Unterricht zuhause fortgesetzt. Lernpläne, Videochats und -konferenzen, telefonische Betreuung u.a. werden angeboten und von den Klassenlehrerinnen organisiert

(C.Karp)

 

 

 

 

06.04. - 19.04., Osterferien

 

Mal ganz anders wird es dieses Jahr ablaufen. Dennoch wünschen wir ein gesundes und frohes Osterfest.

 

 

 

 

01.04., Insektenhotel-Wettbewerb

 

Vom 23. – 27. März war eine Projektwoche zum Thema Nachhaltigkeit an der Schule geplant. Durch die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus konnte diese leider nicht stattfinden.

 

Jedoch hat die Klasse 5b einen Klassenwettbewerb zur Herstellung von Insektenhotels durchgeführt. Das Ziel war es ein Insektenhotel aus recycelten Produkten herzustellen.

 

Unser Nachhaltigkeitsprojekt wurde somit auch in der Schulschließungszeit mit viel Freude und Kreativität ausgeführt. Die Klasse 5b hat sehr fleißig und kreativ gearbeitet. Jedes einzelne Insektenhotel war einzigartig.

 

Es gab viele interessante Lösungsansätze, die Abstimmung war sehr knapp! Die Klasse hat abgestimmt und nun präsentieren wir das Siegertreppchen:

 

1. Platz

 

2020_Insektenhotel1

2. Platz

 

Insektenhotell2

3. Platz

 

2020_Insektenhotel32020_Insektenhotel3_1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

(L. Wachlin)

 

 

 

 

 

18.03. - 03.04., Ausgesetzter Unterricht - Aufgaben für Zuhause

 

Das öffentliche Leben und somit auch die Schule werden extrem eingeschränkt.

 

Für das öffentliche Leben bedeutet das neben einem Kontaktverbot und Ausgangsbeschränkungen auch einen Verzicht auf das meiste Normale.

 

Für die Schule bedeutet es Schließung der Klassenzimmer und des Schulgebäudes und Aussetzung des Unterrichts so wie wir ihn schon seit Ewigkeiten kennen. Unterricht findet ab sofort  zuhause statt und stellt die Familien vor eine nie dagewesene Herausforderung. Wir Lehrer haben in aller Kürze und mit Unterstützung der Schulleitung Lern- und Arbeitspläne für die Zeit bis zu den Osterferien aufgestellt, Vernetzungen und Kommunikationsformen mit den Lernenden und Eltern hergestellt und versuchen nun, uns in dieser neuen, völlig unbekannten Situation zurechtzufinden. Schauen wir, wie es uns gelingt.

 

In diesem Sinne Kopf hoch, bleibt und bleiben Sie gesund und...

... alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

... am Ende des Tunnels kommt wieder Licht.

... nach Regen kommt Sonne.

... es kann nur besser werden.

(C.Karp)

 

 

 

 

26.02., Zweifelderballturnier

 

Wie in jedem Jahr ging es zum ersten Ausscheidungsturnier. Das Turnier fand in Glienicke/Nordbahn statt. Wir traten mit einer gemischten Mannschaft an.

 

Die Mädels und Jungs haben an Erfahrung gewonnen und zu guter Letzt auch einen Ball. Den gewinnt immer der....  :)

 

2020_ZFB

(C.Karp)

 

 

 
 
 
24.02., Fasching

 

Am Rosenmontag, dem 24. Februar 2020, war es wieder soweit. Es wurde Fasching in der Grundschule Bötzow gefeiert.

 

Hunderte verkleidete und kostümierte Kinder versammelten sich in Klassenräumen und erlebten einen tollen Projekttag. Es wurde gefeiert, gespielt, gesungen, gemalt und gebastelt, gebacken, getanzt und die besten Kostüme gewählt.

 

Die vierten bis sechsten Klassen absolvierten zudem hangelnd, balancierend, kletternd und springend in der Turnhalle der Grundschule Bötzow einen Parcour.

 

2020_Fasching2

 

Die ersten bis dritten Klassen feierten in der Cafeteria mit DJ Udo eine Disko mit viel Musik und Spielen.

 

2020_Fasching1

 

Wir hatten alle viel Spaß!

(Klasse 6a)

 
 
 
03.02. - 09.02., Winterferien
 
 
 
31.01., Halbjahreszeugnisse und Grundschulgutachten

 

In den ersten Stunden erhielten die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen ihre Grundschulgutachten, um sich damit an den weiterführenden <schulen bewerben zu können.

 

Nach der Schulversammlung mit Ehrungen und Bekanntmachungen auf dem Hof erhielten dann alle Schhülerinnen und Schüler ihre Halbjahreszeugnisse und wurden in die Winterferien entlassen.

(C.Karp)

 
 
24.01., Zweifelderballturnier der Mädchen

 

Da auch die Sporthalle des OSZ in Hennigsdorf in Mitleidenschaft gezogen wurde, musste das Turnier leider abgesagt werden.

 

Bis nächstes Jahr.

(C.Karp)

 
 
23.12.19 - 05.01.2020, Weihnachtsferien
 
 
 
11.12., Schulinterner Vorlesewettbewerb

 

Auch in diesem Jahr fand der Vorlesewettbewerb an unserer Grundschule in Bötzow statt.

 

Zunächst stellte jedes Kind der 3.- 6. Klassen ein zuvor ausgewähltes Buch in der Klassengemeinschaft vor. Die jeweiligen Klassensieger trafen sich am Mittwoch, dem 11. Dezember 2019, um die Jahrgangssieger zu ermitteln.

 

2019_Vorlese012019_Vorlese02

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die neun Schülerinnen und Schüler stellten ihre Bücher einer aufmerksamen Jury und einem begeisterten Publikum vor. Anschließend lasen die Kinder eine kurze Textstelle aus einem unbekannten Buch vor. Zum Ende erhielten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Buchpreis sowie eine Urkunde.

 

Die Gewinnerin der 6. Klassen, Aliya Schäfer, wird im kommenden Jahr unsere Schule beim Kreisausscheid vertreten.

 

2019_Vorlese03

 

Wir gratulieren herzlich allen Siegerinnen und Siegern.

 
 

 

 

 
04.12., Weihnachtsprojekttag und -markt

 

In diesem Schuljahr fand wieder unser traditionelles Weihnachtstreiben statt. Am Vormittag bastelten alle Schüler kleine Geschenke. 

 

2019_Weih032019_Weih04

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2019_Weih052019_Weih06

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abends wurde der Weihnachtsmarkt durch eine schönes Programm, welches von den Schülern der Musik AG aufgeführt wurde, eröffnet. 

 

2019_Weih01

 

Im Anschluss daran konnten die Eltern und Großeltern alle selbstgebastelten Dinge käuflich erwerben und viele leckere Köstlichkeiten probieren. Wir bedanken uns bei allen Helfern!

 

2019_Weih02

 

 

(P. Schwarzwald)

 
 
 

 

 

 

15.11., Bundesweiter Vorlesetag

 

Am Freitag, dem 15. November 2019, war es wieder soweit:

 

Die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Bötzow durften eine ganz besondere Unterrichtsstunde genießen. Eltern und sechs Elftklässlerinnen vom Hedwig-Bollhagen-Gymnasium in Velten besuchten die Kinder, lasen ihnen aus Büchern vor und kamen mit ihnen dazu ins Gespräch.

 

Zu einer schönen Tradition geworden, erlebten die Schüler wieder einmal, wie wertvoll, spannend und lustig das Vorlesen und Zuhören sein kann.

 

Zwei Gymnasiastinnen stellten der 6. Klasse sogar vor, was mit „poetry slam“ gemeint ist, bevor sie eigene Gedichte zum Besten gaben.

 

Erstmals machten sich auch sechs lesefreudige Schüler unserer Schule auf den Weg, um in der Kita Traumzauberbaum in Bötzow den Kindergartenkindern aus selbst gewählten Büchern vorzulesen. Sie waren erstaunt, wie sehr die jungen Zuhörer von ihnen und ihrem Vorlesen fasziniert waren.

 

So war diese Aktion sicher für alle Beteiligten eine gelungene Veranstaltung. Vorleser und Zuhörer erfuhren hautnah, dass Bücher auch im digitalen Zeitalter glücklich machen können.

 

2019_Vorlesetag

 

(A. Ritter - Projektleitung Vorlesetag)

 
 
 

 

 

 

09.11., Erinnerung

 

Ist zwar ein Samstag, aber es wird hier erinnert an den Mauerfall im Jahr 1989, also vor genau 30 Jahren! 

 
 
 
03. - 20.10., Herbstferien

 

Der Tag der Deutschen Einheit, die Herbstferien, wir wünschen erholsame Tage.

 
 
 
01.09., ISTAF-Staffelläufe

 

Es ist Sonntag, nicht mehr so heiß wie die letzte Woche, aber immer noch angenehm. Heute geht es ins Olympiastadion. Ein Jahr der Vorbereitung geht heute zu Ende. 32 Staffeln kämpfen in vier Läufen um den Einzug ins Finale.

 

Wir sind im ersten Lauf. Viele der Mädchen und Jungen realisieren jetzt beim Gang durch die Tunnel, dass sie gleich im Olympiastadion auf der blauen Laufbahn eine Staffel laufen werden. Aufregung, Nervosität sind ganz normal. Dann kommt der Lauf und ich kann es kaum glauben, wie gut die Wechsel klappen. Vor der letzten Kurve sind wir noch Fünfter. Dann kommen zwei Spitzenwechsel und wir laufen als dritte Staffel durchs Ziel. Wahnsinn! Dann die Zeit, nochmals unglaublich. Nachdem in der Quali schon Schulrekord gelaufen wurde, wurde dieser heute nochmals um knapp vier Sekunden pulverisiert!!! 2:03,88 Minuten sind eine sehr gute Zeit, die beinahe sogar fürs Finale gereicht hätte. Von den 32 Teams, die gestartet sind, landeten wir auf dem zehnten Platz.

 

2019_ISTAF2

 

Ich bin stolz auf alle TeilnehmerInnen der Staffel, auf die ErsatzläuferInnen und alle, die am Training in der Vorbereitung teilgenommen haben.

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

P.s.: Übrigens, das Training und die Vorbereitung für 2020 fängt schon nächste Woche mit den Sprinttagen an.

(C.Karp)

 
 
 
16.08., ISTAF-Qualifikation

 

Viel Training vor den Ferien, nach den Ferien waren wir nur ein Mal auf der Laufbahn in Hennigsdorf. Die Zeiten der Staffel beim Training ließen nichts Gutes erwarten. Dabei wurden die Wechsel vor allem immer besser, teilweise waren sie perfekt. "Wir wollen aber ins Olympiastadion!!!" Die Qualifikationsläufe fanden dieses Jahr wieder in Charlottenburg im Mommsenstadion statt. Gut 40 Mannschaften kämpfen um die Plätze bei den Schülerstaffeln beim ISTAF. 

 

 

 

19_20_ISTAFQuali1

 

Letzter Lauf, starke Gegner. Die Wechsel klappen gut, aber wir kommen als 4. Staffel ins Ziel. Aber wie gesagt, starke Gegner, ein sehr schneller Lauf. Die Mannschaften vor uns belegten die Plätze 3, 6 und 8 in der Gesamtwertung. 

 

 

 

19_20_ISTAFQuali3

 

 

Und so war es zwar nicht offensichtlich, aber wir belegten einen unglaublichen 13. Platz in der Gesamtwertung, so hoch stand die GS Bötzow noch nie. Und dann noch das: Am 3.9.2016 lief unsere Staffel beim ISTAF im Olympiastadion eine Schulbestzeit von 2:07,79. Dieser Rekord ist seit heute Geschichte. 2:07,28 ist jetzt die beste Zeit, die je eine Staffel bei uns gelaufen ist. Auf ins Olympiastadion am 1. September.

 

 

19_20_ISTAFQuali2

 

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!

(C.Karp)

 
 
 
 
05.08. bis 09.08., Medien- und Methodentage
 

Durch neue Anforderungen im Lehrplan, die vor allem die Medienbildung betreffen, wurde die Methodentage in der ersten Schulwoche um zwei Tage verlängert, um einen Einstieg auch in das Thema der Medien zu ermöglichen. 

 

 

 

 
 
03.08., Einschulung

 

Zwei Klassen beginnen in diesem Jahr zu schreiben, zu lesen, zu rechnen. An einem heißen Tag begrüßten die Schulleitung und die Lehrerinnen Frau Käbisch-Schötzau und Frau Schwarzwald ihre neuen Schülerinnen und Schüler.

 

19_20_Einschulung2

19_20_Einschulung1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein besonderer Dank gilt den Mädchen und Jungen der Musik-AG sowie Frau Petschelt und Frau Knappe für das Programm.

(C.Karp)