normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktuelles Schuljahr 2020/21

 
 
Hier finden Sie Berichte über Aktivitäten und Neuigkeiten aus dem Schulleben.

 

Das Neueste steht immer ganz oben!!

 

 

Wer sich noch einmal das letzte Schuljahr ansehen möchte, kann auch hier klicken

 

________________________________________________________________________________

 

 

 

10.03., GS Bötzow kann "digital"

 

Aller Anfang ist schwer. So könnte es mal jede Stunde (naja, mal nicht übertreiben), zumindest aber manchmal aussehen. Es hat angefangen, aber es ist noch lange nicht perfekt.

 

 
2021_Digital2
 
2021_Digital3

 

 

2021_Digital4

 

 

 

 

 

 

11.02., Kreativ in der Notbetreuung

 

Kreative Corona - Collagen


Neben den vielen Lerninhalten haben unsere SchülerInnen in der Notbetreuung das aktuelle Thema der Pandemie kreativ zum Ausdruck gebracht. In Form einer Collage wurden Fragen zum Alltag beantwortet: Wie sieht Corona eigentlich aus? Wer oder was bestimmt meinen Alltag? Worauf freue ich mich?


- exemplarisch einige Arbeitsergebnisse -

 

 

2021_NotbetreuungCollage

 

 

 

 

 

Das Experimentieren mit Farben und Formen setzte sich fort, woraus schönen Karten und Kunstwerke entstanden sind.

 

 

2021_NotbetreuungKreativ

 

 

 

 

 

 

 

 

ohne Datum, Lange nichts passiert!!! Corona lässt niemanden in die Schule.

 
 

 

 
02.12., Weihnachtsprojekttag

 

Die Grundschule Bötzow hat sich mit einem Projekttag auf die Weihnachtszeit eingestimmt. Am 2. Dezember 2020 war der Unterricht Nebensache und  der Blick für Besinnlichkeit und die Zeit für Gemeinschaft rückten in den Mittelpunkt. Hinter jeder Tür gab es etwas anderes zu entdecken.

 

2020_Weih12020_Weih2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere jüngsten SchülerInnen malten Nikolausbilder und bastelten Weihnachtsschmuck. In anderen Klassen wurden kleine Weihnachtsgeschenke für die Eltern gebastelt, wie beispielsweise das Flaschenlicht, Adventsgestecke, Teebäumchen oder bunte Drahtweihnachtssterne. Auch ein Wettbewerb zum schönsten Lebkuchenhaus wurde durchgeführt. Im Hintergrund liefen bekannte Weihnachtslieder, die zum Mitsummen einluden, sowie Harmonie und Gemütlichkeit vermittelten.

 

2020_Weih32020_Weih4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere schöne Sachen, wie eine Weihnachtsrallye  oder das Kennenlernen von Bräuchen zu Weihnachten in anderen Ländern wurden den Kindern nahe gebracht.

 

2020_Weih52020_Weih6

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt freuen wir uns alle auf Weihnachten.

(Sarah Lüth - Schulsozialarbeiterin)

 

 

 

 

 

 

 

20.11., Die 6b im "Kinderrechte Filmfestival"

 

Am 20.11. findet eine Premiere statt. Um 19 Uhr wird der Kurzfilm der Klasse 6b gezeigt, den diese im Rahmen einer Projektwoche "Starke Kinder" vor den Herbstferien gedreht hat.

 

Der Kurzfilm "Hilfe" kann hier angeschaut werden.

 

 

Vielen Dank an die Klasse 6b, Frau Schierbaum, Frau Lüth und das Filmteam.

(D.Steinke)

 
 

 

 

 
8. und 9.10., Projekttag „Kinder stark machen“

 

Am 8. und 9. Oktober 2020 fanden zwei ereignisreiche Projekttage in allen Klassen statt. Ganz individuell wurde der Projekttag von den Lehrern unter dem Motto „Kinder stark machen“ organisiert. Die Klassen beschäftigten sich mit viel Spaß beispielsweise spielerisch mit Vertrauensübungen, Teamgeistentwicklung und der Stärkung der Klassengemeinschaft. Die jüngeren Klassen übten sich zudem, mit Lob und Kritik umzugehen und verteilten Komplimente.

 

2020_Projekttage1

 

 

Das Thema Kinderrechte wurde von der 6. Klasse bearbeitet und dazu ein Film gedreht.

 

2020_Projekttage2

 

Einige Klassen haben das Mitmachprogramm von der Bundeszentrale für gemeinsame Aufklärung genutzt und einen gemeinsamen Tanz eingeübt und natürlich vieles mehr.

 

2020_Projekttage3

 

2020_Projekttag_Urkunde

 

(S.Lüth)

 

 
 
22.9., Schulinterne Mathe-Olympiade

 

In diesem Jahr nahmen aus den dritten bis sechsten Klassen 18 Kinder teil. Benjamin Püngel aus der 4b erreichte ein sehr gutes Ergebnis. Er, sowie Stian Hoffmeier und Fynn Witzke qualifizierten sich für den Ausscheid auf Kreisebene. Dieser fand leider coronabedingt nicht statt.

 

(I.Röher)

 
 
 
 
22.9., Steinzeitprojekt der 5. Klassen

 

Die Kinder sind immer begeistert und werden in die Theorie eingeführt. Beim Feuer-machen, Bogenschießen, Steinmesser herstellen u.ä. erfahren sie auch viel aus der Praxis der Steinzeitmenschen.

(C.Karp)

 
 
 
 
9.9., Buchshow

 

Für die fünften und sechsten Klassen kam die Autorin Tina Kemnitz für eine Buchempfehlungsshow zu uns in die Schule. Die Präsentation der insgesamt sechs Bücher begeisterte SuS und Lehrende gleichermaßen. Diese Tradition an unserer Schule muss beibehalten werden.

 

Wer sich über die Autorin und deren Angebote informieren möchte, kann dies hier tun: www.tollesbuch.de

 

(I.Röher)

 
 
 
10.8. - 14.8., Methoden- und Medientage

 

Wie in jedem Jahr stand das Lernen lernen im Vordergrund der ersten Schulwoche.

 

Die ersten Module der Medienbildung waren auch ein Thema ab der 3. Klassenstufe.

 

Allerdings wurden natürlich aufgrund der Situation in Deutschland auch die Maßnahmen zu Hygiene und Schutz der anderen ausgiebig behandelt. Man hat schon gemerkt, dass die meisten Kinder froh waren, wieder direkt in der Schule und in ihren Klassen zu sein.

 

(C.Karp)

 
 

 

10.8., 1. Schultag 2020 / 2021

 

Nach dem kompletten und dem darauf gefolgten Teillockdown vor den Ferien war die Anspannung und die Unsicherheit groß. Allerdings waren die meisten Kinder froh, ihre Schule und Klasse wieder von innen sehen zu dürfen. Wir hoffe, es bleibt so. 

 

(C.Karp)

 

 

 

 

8.8., Einschulung

 

Einschulung mal ganz anders, nicht freiwillig, sondern angeordnet. Die Klassen wurden einzeln in die Turnhalle gebeten, die Anzahl der Begleitpersonen war beschränkt. Und doch hat jede Erstklässlerin und jeder Erstklässler seine Klasse gefunden. Ab Montag kann es dann losgehen. Viele Spaß!

 

(C.Karp)

 

 

 

 

II. Schuljahresvorbereitung

                                                                                                                                        Oberkrämer, 30.06.2020

Liebe Eltern,

das neue Schuljahr 2020/21 startet nach den Ferien in der ersten Schulwoche mit unserer Methodenwoche nach folgendem Plan:

Montag, 10.08.2020                                                                                                                                                                                              

7.30 Uhr – 11.00 Uhr           alle Klassen

Dienstag, 11.08. bis Freitag, 14.08.20                                                                                                                                    

7.30 Uhr – 11.00 Uhr           Klassen 1-3

7.30 Uhr – 11.30 Uhr           Klassen 4-6

 

Ihre Kinder haben die Möglichkeit, an der Essenversorgung nach Unterrichtsschluss teilzunehmen. Über weitere konkrete Aspekte der Schul-und Unterrichtsorganisation sowie Hygienemaßnahmen werden Sie rechtzeitig zu Beginn des neuen Schuljahres informiert.

D. Steinke (Rektorin)

 
 
I. Einschulungsvorbereitung

 

Die diesjährige Einschulung findet unter Wahrung derzeitig geltender Abstandsregeln am 08.08.2020 in unserer Turnhalle zu folgenden Zeiten statt:

Klasse 1a – 9.30 Uhr

Klasse 1b – 10.30 Uhr

Klasse 1c – 11.30 Uhr

 

Zur Vorbereitung der Veranstaltung und Klärung offener Fragen zum Schuljahresbeginn finden am 04.08.2020 kurze Elternversammlungen statt:

Klasse 1a – 17.00 Uhr

Klasse 1b – 17.30 Uhr

Klasse 1c – 18.00 Uhr

Bitte bedenken Sie, dass aufgrund der Abstandsbeschränkungen nur ein Elternteil an der Elternversammlung teilnimmt.

D. Steinke (Rektorin)