normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Aktuelles Schuljahr 2023/24

Hier finden Sie Berichte über Aktivitäten und Neuigkeiten aus dem Schulleben.

 

Das Neueste steht immer ganz oben!!

 

 

Wer sich noch einmal das letzte Schuljahr ansehen möchte, kann auch hier klicken

 

__________________________________________________________________________________________________

 

 

14.12., Schulinterner Vorlesewettbewerb

 

Auch in diesem Jahr fand der Vorlesewettbewerb an unserer Grundschule in Bötzow statt.

 

Zunächst stellte jedes Kind der 3.- 6. Klassen ein zuvor ausgewähltes Buch in der Klassengemeinschaft vor. Die jeweiligen Klassensieger trafen sich am 14.12.2023 (Mittwoch), um die Jahrgangssieger zu ermitteln. 

 

Die neun Schülerinnen und Schüler stellten ihre Bücher einer aufmerksamen Jury vor. Anschließend lasen die Kinder eine kurze Textstelle aus einem unbekannten Buch vor. 

 

Zum Ende erhielten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Buchpreis sowie eine Urkunde.

 

Der Gewinner der 6. Klassen, Konstantin Kalm, stellte das Buch „Master of Desaster“ vor. Er wird im kommenden Jahr unsere Schule beim Kreisausscheid vertreten. 

Wir gratulieren herzlich allen Siegerinnen und Siegern.

 

 

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Klassen           1. Platz - Liam Schmidt

                         2. Platz - Luise Brämer

 

4. Klassen           1. Platz - Sophia Wenzel

                         2. Platz - Maylin Müller

                         3. Platz - Bastian Kleidermann

 

5. Klassen           1. Platz - Edessa Ganno

                         2. Platz - Mika Schirmer

 

6. Klassen           1. Platz - Constantin Kalm
                         2. Platz - Leni Otto

 

 

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(J.Zimmermann)

 

 

 

 

13.12., Kinder- und Jugendkonferenz 2023

 

Unsere Klassensprecher und Klassensprecherinnen der 6. Klassen durften am 13.12.23 einen außerschulischen Lernort besuchen. Gemeinsam mit unserer Sozialarbeiterin Frau Lüth nahmen sie an der Kinder- und Jugendkonferenz in Zehdenick teil. Die Veranstaltung wurde vom Kreisjugendring organisiert und beschäftigte sich mit dem Thema: “Gemeinsam glücklich – Mitbestimmen im Landkreis Oberhavel“.

 

In der Konferenz durften die Besucher an unterschiedlichen Workshops teilnehmen. Unsere Schüler und Schülerinnen haben die Workshops  „Traumwerkstatt – Beteiligung“ , „Kinderrechte machen glücklich“, „Ein Glücksort für Mädchen“ und „Was will ich überhaupt? – Mitbestimmung“ besucht.

 

Nach den Workshops gab es noch eine abschließende Podiumsdiskussion zu den bewegenden Themen, die im Vorfeld erarbeitet wurden. (z.B. es gibt zu wenig Platz in den Schulen, Busfahrzeiten sollten den Unterrichtszeiten angepasst werden, mehr fächerübergreifendes Lernen oder bessere Pausenbeschäftigung).

 

  (S.Lüth)

 

 

 

 

5.12., 15. Weihnachtsmarkt

 

Wie schon an unserer Schule zur Tradition geworden, haben wir auch in diesem Jahr wieder die Vorweihnachtszeit durch unseren Projekttag eingeläutet. 

 

Am Vormittag wurde in den Klassen mit vielen fleißigen Helfern gebastelt, gebacken und dekoriert. 

 

Am späten Nachmittag konnten alle das Lichterwerk unseres Hausmeisters bestaunen. Er hat unseren Schulhof in einen schönen weihnachtlichen Platz verwandelt. Es gab viele Stände der einzelnen Klassen und des Fördervereines mit zahlreichen Angeboten. So ließen sich unsere Gäste bei Glühwein und anderen Köstlichkeiten von der weihnachtlichen Stimmung gefangen nehmen. 

 

In der Turnhalle konnten sie sich an der weihnachtlichen Aufführung erfreuen und die Talente unserer Schülerinnen und Schüler bewundern. Wer wollte, hatte die Möglichkeit, selbstgestaltete Geschenke zu erwerben bzw. selbst zu basteln. Es war wieder einmal ein gelungener Tag.

 

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Steuergruppe Weihnachten)

 

 

 

 

 

20.10., Herbstprojekt

Auch in diesem Schuljahr haben wir vor den Herbstferien wieder unser Herbstprojekt durchgeführt. Es stand unter dem Motto „Buntes Herbsttreiben“.

Die Kinder waren auf vielfältige Weise kreativ. Sie konnten malen, basteln, kleben, bauen und sportlich aktiv sein. Am Ende des Tages hatte die Schulleitung die Aufgabe mithilfe verschiedener Symbole ein bestimmtes Lösungswort zu suchen. Die Kinder zeigten mit großer Freude ihr angefertigtes Lieblingsstück und somit wurden die Herbstferien eingeläutet.

(H.Käbisch-Schötzau)

 

              

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

      

 

 

 

 

 

30.08., TRIXITT-Schulsport-Event

Gleich zu Beginn des Schuljahres gab es einen Höhepunkt. "TRIXITT - Wir bewegen Schulen" hatte auf dem Sportplatz Bötzow die Bewegungsmodule "Schießbude", "Floorball", "Hindernisparcour", "ZFB-Haltet das Feld sauber", "Basketball", "Fußball" und noch mehr mitgebracht. Alle Kinder der Schule konnten an allen Modulen ihr sportliches und taktisches Können zeigen und hatten dabei auch noch jede Menge Spaß.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(C.Karp)

 

 

 

 

 

26.08. - Einschulung der 1. Klassen

In diesem Schuljahr gab es viele neue Schulkinder, so dass es drei neue erste Klassen gab, die von Frau Strache, Frau Schulze und Frau Knappe betreut und unterrichtet werden. Viel Spaß und Willkommen in der Grundschule Bötzow!

 

(C.Karp)